Back to all vacancies
Frankfurt

Quantitative Risk Manager (QRM) – Schwerpunkt Counterparty Credit Risk / Model Validation (m/w/d)

Die VTB Bank (Europe) SE steht Unternehmen und Banken als kompetenter und zuverlässiger Partner bei der Abwicklung von Geschäften in Russland und anderen Staaten weltweit beratend zur Seite. Mit unseren Erfahrungen aus 45 Jahren als europäische Spezialbank für europäisch-russische Handelsbeziehungen verstehen wir uns als die führende europäische Bank in diesem Segment. Als Teil der Corporate Investment Business (CIB) Matrix der VTB kann die VTB Bank (Europe) SE die internationale Präsenz der Gruppe effizient nutzen, und ihre Kunden können von der effizienten Unterstützung durch die verschiedenen Geschäftsbereiche der Gruppe profitieren.
Apply now

Your Responsibilities

  • Entwicklung von Rahmenbedingungen für das Management und Steuerung des Counterparty Credit Risk (CCR) einschließlich der prozessualen und Methodischen Prozessen/Abläufen.
  • Validierung von Pricing-Modellen (i.W. Kapital-marktprodukte, sowie Risk Engine von CCR/Portfolio-Simulation).
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Verbesserung der Risikodarstellung insbesondere in den CCR (u.a. SA-CCR und ähnlichen Projekten aus QRM-Sicht), Stress-Testing, Reporting
  • Unterstützung bei der Betreuung der Risikosys-teme Adaptive, Calypso/ERS und IREne für das CCR.
  • Unterstützung im Neue-Produkt-Neue-Märkte Prozess (quantitatives Risk Management) 
  • Unterstützung des Bereich Credit Risk Manage-ment bei der Expertenberechnung/ Simulation von u.a. PFE, Haircuts bei Sicherheiten von Kapi-talmarktprodukten im Rahmen Geschäftsgeneh-migung
  • Zusammenarbeit mit QRM-Function in London und Quantitative Research (Modellentwicklung  im Front Office)

Requirements

  • Naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Physik/ Mathematik (gerne Promotion)
  • Berufseinsteiger oder Berufserfahrung im Risikomanagement bzw. Risikocontrolling einer Bank (Quantitative Rolle)
  • Starkes mathematisch-/analytischen Ver-ständnis
  • Regulatorische und Ökonomische Kenntnis-se (z.B. Basel III, Kapitalmarktprodukte) von Vorteil.
  • Programmiererfahrung v.a. in R, Phyton oder C++ wünschenswert, sehr gute MS-Office-Kenntnisse (i.W. Access), SQL-Kenntnisse von Vorteil
  • Deutsche und englische Sprachkenntnisse verhandlungssicher in Wort und Schrift; Russischkenntnisse von Vorteil.

We Offer

Es erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Selbstständigkeit in einem kollegialen Umfeld mit sehr gutem Betriebsklima. Ihr Verantwortungsbereich ist abwechslungsreich, so dass Sie Ihr Know-how entfalten und kontinuierlich weiterentwickeln können. Neben einem attraktiven Gehalt steht auch die Weiterentwicklung, ob durch ein Training „on the job“ und Coaching bei Berufseinsteigern oder externe Schulungen bei Berufserfahrenen, zur Verfügung.


Have we aroused your interest?

We look forward to receive your complete application documents stating your salary expectations and your possible starting date by e-mail at HumanResources@vtb.eu

Let's talk
You can contact us on the site
or by e-mail service@vtb.de
Our managers are also ready
to help you by phone
+49 (0) 69 2168-0

Web-form access denied.