Zurück zu allen Neuigkeiten

VTB Bank (Deutschland) AG beruft Alexander Frey in den Vorstand

 

Sep 30, 2013

Spezialbank für deutsch-russische Handelsbeziehungen mit neuer Führungsspitze

Die VTB Bank (Deutschland) AG beruft Herrn Alexander Frey mit Wirkung zum 30. September 2013 in die Geschäftsführung als neuen Vorstand. Er wird zunächst neben Herrn Breitbach den Marktfolgebereich leiten und für die Abteilungen Risk/Controlling, International Payments, Legal und AML/Compliance verantwortlich sein.
Als Leiter der Rechtsabteilung verstärkt Herr Frey die VTB Bank (Deutschland) AG bereits seit 2010 und wurde hier 2011 zum Generalbevollmächtigten ernannt. Der gelernte Jurist blickt auf eine langjährige Führungslaufbahn als In-House-Council mit den Schwerpunkten Bankorganisation und Bankbetrieb im internationalen Umfeld zurück.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Valeriy Lyakin teilte hierzu mit: „Als neuen Vorstand wollten wir eine zielstrebige und verlässliche Persönlichkeit, wie Alexander Frey, der sowohl die Werte der Bank repräsentiert, als auch Zukunftsvisionen realisieren kann. Wir freuen uns, dass wir Herrn Frey als neues Mitglied in den Vorstand berufen konnten und unterstreichen damit einmal mehr unseren Anspruch auf höchste Kompetenz, um unseren Kunden stets die besten Leistungen mit echten Wettbewerbsvorteilen anbieten zu können. Wir sind ein starker und flexibler Partner und werden unser Engagement auf dem russischen und europäischen Markt weiter ausbauen.“

Herr Frey unterstützt das Management bereits seit mehreren Jahren und gilt als Spezialist für rechtliche Aspekte des Bankbetriebs. Er erklärt hierzu: „Ich freue mich auf die neue Position bei der VTB Bank (Deutschland) AG und die damit verbundene Verantwortung. Vor allem das Risikomanagement und die Erneuerung interner Prozesse und Systeme werden bei meiner Arbeit im Mittelpunkt stehen. Ich bedanke mich außerdem für das Vertrauen und die Unterstützung der Mitarbeiter, die maßgeblich am Erfolg der Bank beteiligt sind und dabei helfen, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben.“


Die VTB Bank (Deutschland) AG auf einen Blick

Die VTB Bank (Deutschland) AG ist eine Geschäfts- und Spezialbank für deutsch-russische Handelsbeziehungen. Seit über 40 Jahren steht sie Unternehmen und Banken als kompetenter und zuverlässiger Partner bei der Abwicklung von Geschäften in Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) beratend und ausführend zur Seite. Die Bank verfügt über ein umfassendes Know-how und ist durch die marktspezifische Expertise, erstklassige Kontakte zum russischen Markt sowie kompetente Mitarbeiter in der Lage, konkret, schnell, gezielt und vor allem flexibel auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Die VTB Bank (Deutschland) AG ist Mitglied der an den Börsen London und Moskau notierten VTB Gruppe. Die VTB Bank ist die zweitgrößte russische Bank und gilt als größte Außenhandelsbank der Russischen Föderation. Sie bietet neben der eigenen Fachkompetenz die Vorteile einer international agierenden Geschäftsbank.

Die VTB Bank, die gemessen an der Bilanzsumme zu den 100 größten Banken der Welt gehört, verfügt über ein in seiner geographischen Ausbreitung einzigartiges Netz von ca. 1.000 Filialen in Russland und zahlreichen Niederlassungen und Tochterunternehmen in den Staaten der GUS, in Europa und den Schwellenmärkten.


Kontakt:

VTB Bank (Deutschland) AG
Walter-Kolb-Straße 13
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +49-69-2168-0
Telefax: +49-69-2168-6319
E-Mail: presse@vtb.de
Let's talk
You can contact us on the site
or by e-mail service@vtb.de
Our managers are also ready
to help you by phone
+49 (0) 69 2168-0

Web-form access denied.